Herzlich willkommen beim Sieben Mühlen

Kunst- und Kulturverein Großkarlbach

Kultur   Musik   Kunst   Lesung   Kabarett   Ausstellung



Sie sind herzlich zu unseren
nächsten Veranstaltungen eingeladen!





Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

„Ein Tagebuch“  - Malerei

DIMANA WOLF

Die Künstlerin sagt über sich und ihre Kunst:              
„Meine  Kunst ist für mich ein Ort der Selbsterfragung und der Selbstbeschreibung, der in seiner Geborgenheit dem Tagebuchschreiben ähnelt.

Das Tagebuchschreiben ist eine Form des Nachdenkens. Dies ist für mich die Malerei: Sie ist die Möglichkeit meine Beobachtungen, Erfahrungen und Ideen festzuhalten, um an diese anzuknüpfen und über sie zu reflektieren. Meine Malerei richtet sich gegen das Vergessen von Aktuellem. Sie kann aber auch rückblickend als Grundlage für Erinnerungen an Momente des Lebens genutzt werden. Die Visualisierung meiner Erinnerungen bietet mir die Chance, Distanz zum Geschehenen aufzubauen. 

Meine Bilder setzen gleich einem Tagebuch Erinnerungsspuren, die vielfältig verknüpft und wieder aufgenommen werden. Dies brauche ich, weil ich nicht meine Erinnerungen illustrieren möchte. Mir ist wichtig, dem Betrachter die Möglichkeit  zu lassen, das Gesehene selbst zusammenzufassen und sich eigene erzählerische Inhalte dazu auszudenken.“

(www.dimana-wolf.de)

  • Sonntag 3. November Vernissage 11 Uhr (Eintritt frei)
    Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage von 11 - 13 Uhr und vom 10. bis 24. November sonntags von 14 - 16 Uhr oder n.V.




Musik im Alten Weingut

„Engelrausch—Fröhliche Stille Nacht“

TANGO TRANSIT    

Martin Wagner - Akkordeon
Hanns Höhn - Kontrabass
Andreas Neubauer - Schlagzeug

Tango Transit haben im Keller schon letztes Jahr mit Tango begeistert. Nun kommen sie mit ihrem Weihnachtsprogramm.

Engelrausch: Auf ungewöhnlich eigenständige Art interpretiert das Trio Weihnachtslieder. Nicht à la "Swinging Christmas"- Martin Wagner, Hanns Höhn und Andreas Neubauer spielen ein originelles, jazziges und grooviges Spiel mit der Tradition und treffen damit die Emotionen auf fast magische Weise. "Weihnachten - gegengebürstet in der Form aber das Gefühl bleibt, nein, es ist dadurch sauberer, intensiver geworden.“

Die Musiker zaubern so eine wunderbare Weihnachtswelt und geben den Liedern ihren ursprünglichen Charakter zurück, ohne Nelken und Zimt, aber mit urwüchsigem Groove, höchster Sensibilität, musikalischer Vielfalt und Frische in der Improvisation, virtuos und mitreißend. Einfach berauschend.

  • SONNTAG 8. Dezember 18 Uhr (14 Euro / 12 Euro für Mitglieder)
    Altes Weingut, Hauptstr. 23

Lageplan ALTES WEINGUT

Der Keller im ALTEN WEINGUT liegt im Hof auf der rechten Seite.

Das Alte Weingut befindet sich in der Hauptstraße direkt gegenüber der Einmündung des Mühlwegs.

 







 
Wir bedanken uns bei allen, die uns Ihre Räumlichkeiten für Veranstaltungen zur Verfügung stellen:
Familie Weißmann, Altes Weingut
Familie Budde, Rheinmühle
Protestantische Kirchengemeinde Großkarlbach, Protestantische Kirche

 

 

 

 

 

.....

Karten

Vorbestellungen bei
Elvira Boettcher
Tel. 06238/3868
boettcherarno(at)web(dot)de

.....

Bewirtung im Alten Weingut

Ihre frühe Reservierung hilft uns bei der Planung des Essens für den Abend.

Was es gibt, erfahren Sie spätestens eine Woche vorher bei Elvira Boettcher. Auf jeden Fall gibt es immer auch ein vegetarisches Gericht.

Ihre Siebenmühlen-Küche